Wir machen mit, an der interreligiösen Feier zum eidg. Bettag vom 17.9.2017 : Offizielle Vertretungen von Landeskirchen, sowie Religions und Glaubensgemeinschaften sind eingeladen sich an der interreligiösen Feier zum eidgenösssichen Bettag zu beteiligen.> Anmeldung

 

Wir freuen uns über Ihre Beteiligung. Nehmen Sie teil am feierlichen Einzug der Würdenträger auf dem Klosterplatz, nehmen Sie Platz am runden Tisch der Religionen, sprechen Sie in der Sprache ihres Glaubens ein Gebet an der interreligiösen Feier und teilen Sie im Anschluss  den Apéro mit den verschiedenen Menschen unterschiedlichen Glaubens.

 

Voraussetzung zur Teilnahme ist Ihre Übereinstimmung mit der "St.Galler Erklärung". Sie haben auch die Möglichkeit als offzielle Vertretung einer Glaubensgemeinschaft oder als Einzelperson vor Ort die St.Galler Erklärung zu unterzeichnen.

 

Interessierte Glaubensgemeinschaften kontaktieren bitte den Runden Tisch der Religionen www.rtdr.ch:

oder melden sich über unsere Kontakt und Anmeldeseite  

 

 

Wir interessieren uns für Projekte und Veranstaltungen im Rahmen von IDA 2017: Sie haben die Möglichkeit eigene Projekte  in ihrer Gemeinde zu initiieren oder sich an bestehenden Veranstaltungen zu beteiligen. Eine Ansprechsstelle mit Ideen und Informationen zur  IDA Woche 2017 finden Sie unter www.ida-sg.ch